Gegen Plastikstrohhalm

By in
70
Gegen Plastikstrohhalm

Nun hat auch Starbucks angekündigt, Trinkhilfen aus Plastik bis 2020 in allen Standorten weltweit abzuschaffen. Die Alternative: ein eigens entworfener strohhalmloser Deckel und Strohhalme aus recycelbaren Materialien. Zudem testet der Kaffeekonzern die Einführung einer Gebühr von fünf Cent für die Pappbecher in Großbritannien, um die Kunden anregen, eigene Becher mitzubringen. Testläufe zeigten, dass die Nutzung von Mehrwegbehältern bei der Erhebung einer Gebühr um 126 Prozent anstieg. Die Kunden mit eigenem Becher erhielten allerdings einen Rabatt von 25 Pennies. Foto: Pexels / pixabay.com 2018

54321
(0 votes. Average 0 of 5)
Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.